VAULT 7 / WikiLeaks Releases CIA Data Dump

WikiLeaks die volle Hacking-Kapazität der CIA in einer atemberaubenden 8.000-plus Seite Offenlegung. Es ist dies  „die größte jemals Veröffentlichung von vertraulichen Dokumenten auf der Agentur.“

Die 8.761 Dokumente und Dateien, die als „Vault 7 Part 1“ und mit dem Titel „Year Zero“ veröffentlicht wurden, stammen aus einem „isolierten, hochsicheren Netzwerk“ im CIA-Zentrum für Cyber Intelligence in Langley, Va., Presse.

WikiLeaks veröffentlicht die gesamte Hackkapazität der CIA

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s