Aus „werdenden Müttern“ werden „schwangere Menschen“ – Viva la Gender

Ärzte wurden angewiesen, sich auf Mütter als „schwangere Menschen“ zu beziehen, um zu verhindern, dass Transgender, nach neuen Richtlinien von der British Medical Association.

Eine neu ausgegebenen 14-seitige Broschüre, herausgegeben von der British Medical Association (BMA), mit dem Titel „Ein Leitfaden für eine erfolgreiche Kommunikation: Inklusive Sprache am Arbeitsplatz“ , fordert Ärzte den Begriff „werdende Mutter“ , trotz seiner biologischen Genauigkeit nicht mehr zu verwenden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s